IMG 5994 polestar 2 150Jahresendspurt für Polestar. Noch im Dezember eröffnet die schwedische Elektro Performance Marke drei weitere Polestar Spaces in Deutschland. Nach dem erfolgreichen Start in Düsseldorf will der Hersteller nun Köln, Stuttgart und Hamburg erobern.

 

Nach Düsseldorf jetzt Köln, Stuttgart und Hamburg

  • Polestar eröffnet noch im Dezember drei neue Polestar Spaces in Köln, Stuttgart und Hamburg
  • Die schwedischen Elektromarke zieht es erneut mitten in die Innenstädte Deutschlands, um das Gesicht des Autohandels zu verändern
  • Für Anfang 2021 sind weitere Eröffnungen in Frankfurt, München und Berlin geplant

Die drei Polestar Spaces befinden sich erneut in bester Innenstadtlage und sollen so zukünftig Autoliebhaber, Technologiebegeisterte, Elektromobilisten und die, die es noch werden wollen, anlocken.

Store 2 640

Den Anfang macht Köln. Am 8. Dezember eröffnet Polestar einen temporären Space in der Neumarkt Galerie (Neumarkt 2-4). Nur eine Woche später folgt am 16. Dezember ein Space in Stuttgart im Kronprinzbau (Kronprinzstraße 6), bevor Hamburg (Hohe Bleichen 8) am 29. Dezember nachzieht. Die Ausweitung der Flächen unterstreicht die Ambitionen der Marke, sich in Deutschland erfolgreich zu positionieren.

Das Interesse an Elektrofahrzeugen ist derzeit größer denn je. Nicht zuletzt dank der Verlängerung der staatlichen Förderungen steigt die Nachfrage deutlich, das zeigt sich gerade in den großen Städten. Durch die Ansiedlung in Mitten der großen Einkaufsstraßen und Shoppingzentren erhofft man sich, noch mehr Menschen für die Elektromobilität und die eigenen Fahrzeuge zu begeistern.

„Der Automarkt befindet sich gerade weltweit im Wandel“, so Thomas Ingenlath, CEO von Polestar. „Neben der Elektromobilität treiben wir bewusst die Veränderung des Handels voran. Wir möchten das Gesicht des Automobileinzelhandels neu gestalten und die Beziehung der Kunden zu ihrem Automobilhersteller neu definieren.“

IMG 5992 header 0

Neue Wege gehen: Experten beraten

1 MG 3265 BremsenGerade angesichts der Pandemie hat sich das neuartige Retailkonzept der Marke, das Online-Vertrieb und stationären Handeln zusammenbringt, als richtungsweisend für die Zukunft erwiesen. Auch der Autoverkauf verlagert sich immer weiter ins Internet.

Als digitale Marke setzt Polestar auf ein digitales Erlebnis, bei dem Kunden alles online erledigen können, von der Beratung, zur Konfiguration bis hin zum Leasing oder Kauf. Dennoch ist man sich bewusst, dass Kunden auch den direkten Kontakt suchen und vor allem das Fahrzeug erleben wollen. Mit den Polestar Spaces schafft die schwedische Elektromobilitätsmarke die Schnittstelle zwischen Online-Vertrieb und stationärem Handel.

Kommissionsfreie Experten beraten vor Ort zu den Fahrzeugen ebenso wie zum Thema Elektromobilität, die Autos können erlebt und natürlich auch Probe gefahren werden. Polestar arbeitet hier mit erfahrenen Partnern aus dem Volvo Netzwerk zusammen. Alles in einem minimalistischen Umfeld, angelehnt an das skandinavische Design der Marke, das den Verkaufsdruck bewusst rausnimmt und ein innovatives Markenerlebnis schafft, bei dem die Fahrzeuge klar im Mittelpunkt stehen.

2 Precept Auch weltweit entstehen derzeit weitere Polestar Spaces. Trotz der Pandemie konnte das Unternehmen mit Hauptsitz in Göteborg seine Pläne, bis Ende des Jahres etwa 50 Standorte zu eröffnen, realisieren. Noch im ersten Quartal 2021 sollen Berlin, Frankfurt und München hinzukommen.

„Das Interesse an Polestar hat sich bereits durch die enorm hohe Anzahl an Testfahrten in den sieben Städten abgezeichnet. Die jetzigen Eröffnungen der Spaces in Köln, Stuttgart und Hamburg sind ein weiterer wichtiger Schritt für uns und wird die Bekanntheit der Marke noch weiter vorantreiben“, so Alexander Lutz, Managing Director Polestar Deutschland. „Die Spaces sind nicht nur eine einzigartige Möglichkeit, um unsere Autos und Vision erleben zu können, sondern transportieren auch Begeisterung für nachhaltige Mobilität direkt in die Städte.“

IMG 5979 Laden

Polestar Spaces

  • Polestar Space Köln │Neumarkt Galerie – Neumarkt 2-4 │ Montag bis Samstag 10:00 – 20:00 Uhr
  • Polestar Space Stuttgart │ Kronprinzbau – Kronprinzstraße 6 │Montag bis Freitag 10:00 – 18:00 Uhr, Samstag 10:00 – 14:00 Uhr
  • Polestar Space Hamburg │Hohe Bleichen 8 │ Montag bis Freitag 10:00 – 19:00 Uhr, Samstag 10:00 – 17:00 Uhr
  • Polestar Space Düsseldorf │Berliner Allee 51 - 53│ Montag bis Freitag 10:00 – 18:00 Uhr, Samstag 10:00 – 14:00 Uhr

Probefahrten können für die Spaces sowie weitere Standorte in Deutschland online unter polestar.com gebucht werden.

Kommentar

Polestar versucht zwei Fliegen mit einer Marke zu erschlagen. Elektromobilität und Exklusivität. Von den Bilder her überzeugt mich das Konzept Polestar Spaces nicht. Ist irgendwie kalt, ungemütlich, Garagen Ambiente. Ab Mitte Februar 2021 sind wir eine Woche mit dem Polestar 2 unterwegs. Da werden wir sich mal nach Düsseldorf fahren. Hoffentlich bekommen wir dort vor Ort auch Strom, wenn möglich mindestens mit 50 kW.

Linktipps

Fotos © 2020 Polestar © 2020 Redaktionsbüro Kebschull

 MG 3282 header 2