Der Opel Ampera steht in den Startlöchern. Die Serienversion des Opel Ampera wird auf dem Genfer Automobilsalon (3. bis 13. März) Weltpremiere haben. Der Ampera startet bei 42.800 Euro.

Der neue Opel Antara glänzt mit äußeren und innneren Wert: Außen chic, innen modern. Das 2.2 CDTI-Dieseltriebwerk steht in zwei Leistungsstufen zur Wahl. Die 120 kW/163 PS starke Basisversion entwickelt ein maximales Drehmoment von 350 Nm und ist in Kombination mit Front- oder Allradantrieb sowie mit manuellem oder automatischem Getriebe verfügbar.

Opel konnte im zweiten Halbjahr 2010 ein kräftiges Absatzplus für sich verbuchen. „Wir gehen mit  Zuversicht ins neue Jahr", Imelda Labbé, Opel Exekutiv-Direktorin für Vertrieb.

Der Astra 1.3 CDTI ecoFLEX mit Start/Stop-Technologie mit niedrigen Verbrauch und CO2- Emissionen. Sparsam und sauber: Nur 3,9 Liter Diesel pro 100 km soll er kleine Sportler brauchen.

Fiat und Opel unterzeichnen Vertrag für Combo-Nachfolger.  Fiat liefert Modell auf Doblò-Basis als Nachfolger für den Opel/Vauxhall Combo.