Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeMotorsport

F3: EuroSpeedway

Vietoris und Van Dam vorne

Christian Vietoris (Dallara F306 OPC-Challenge) und der Niederländer Carlo Van Dam (Dallara F306 OPC-Challenge) waren im Qualifying des ATS Formel-3-Cup auf dem EuroSpeedway Lausitz die Schnellsten. Vietoris wird im heutigen Rennen von der Pole-Position starten, Van Dam darf sich morgen auf den besten Startplatz freuen. Aber mit dem Belgier Nico Verdonck (Lola B06-30 OPC-Challenge) von JB Motorsport, der sich zwei Mal auf Platz drei qualifizierte, lauert ein weiterer starker Fahrer auf seine Chance. Die komplette Meldung lesen Sie auf formel3.de .

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013 07:53

Rallye Transsyberia 1. Etappe

Stuttgart/Moskau . Bei der ersten Etappe der Transsyberia Rallye erzielten Carles Selma (Spanien) und Jörn Pugmeister (Stuttgart) mit ihrem Porsche Cayenne S Transsyberia die schnellste Zeit. Für die rund 33 Kilometer lange Wertungsprüfung nahe Petuschki zwischen Moskau und Vladimir benötigten sie 34:15,90 Minuten. Das zweitbeste Resultat auf den schlammigen Waldwegen erreichten Armin Schwarz (Ehrwald) und Oliver Hilger (Stuttgart). Sie kamen mit 20 Sekunden Rückstand ins erste Prüfungsziel.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013 07:53

Weiterlesen: Rallye Transsyberia 1. Etappe

Road America

  • Audi R10 TDIElkhart Lake nächste Station in der American Le Mans-Serie
  • Schnellste Strecke des Jahres
  • Audi in Road America bisher ungeschlagen
 
Seit März 2006 sorgt der Audi R10 TDI in der American Le Mans-Serie für Furore. Mit dem revolutionären Diesel-Sportwagen beweist Audi auch auf der Rennstrecke, wie leistungsfähig moderne Dieselmotoren sind. Das Engagement in der bedeutendsten Spotwagen-Rennserie der Welt ist ein wichtiger Wegbereiter für die bevorstehende Dieseloffensive der AUDI AG in Amerika.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013 07:53

Weiterlesen: Road America

Transsyberia Rallye

Stuttgart/Moskau. Um 11.20 Uhr Ortszeit (9.20 Uhr MESZ) ist heute der erste von insgesamt 5 Porsche Cayenne S Transsyberia vom Moskauer Roten Platz aus in Richtung Osten gestartet.

Nach rund 7.000 Kilometern Fahrtstrecke wird die Transsyberia Rallye am 17. August nahe der mongolischen Hauptstadt Ulaanbataar enden. Porsche hat erstmals für einen solchen ettbewerb eine Kleinserie aufgelegt und 25 Cayenne S Transsyberia für diese asiatische Langstrecken-Rallye gebaut.

Weitere Infos gibt es >>hier

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013 07:53

ADAC VW Polo Cup

Wolfsburg (28. Juni 2007). Reisen bildet – und das gilt auch für Motorsport-Junioren. Mit Gaststarts in Japan und Dänemark fällt der Startschuss für das internationale Volkswagen Austausch-Programm 2007.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013 07:53

Weiterlesen: ADAC VW Polo Cup

Seite 154 von 155

Go to top