Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeMotorsport

Rallye Deutschland

  • Tabellenführer Marcus Grönholm peilt ersten Sieg auf Asphalt an
  • Rallye Deutschland gehört zu den schwierigsten WM-Läufen des Jahres

KÖLN, 10. August 2007 – Kaum zwei Wochen nach dem überragenden Debüt des neuen Ford Focus RS WRC 07 bei der Rallye Finnland stellt sich das Werksteam BP Ford einer neuen Herausforderung: Marcus Grönholm / Timo Rautiainen und Mikko Hirvonen / Jarmo Lehtinen wollen auf den schnellen und anspruchsvollen Prüfungen der Rallye Deutschland (16. bis 19. August) den ersten Sieg eines Ford bei diesem WM-Lauf erringen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013 07:53

Weiterlesen: Rallye Deutschland

7. Transsyberia Rallye

Stuttgart. Die 33 Teilnehmer der Transsyberia Rallye haben das Altai-Gebirge überquert und sind kurz vor dem Grenzübertritt in die Mongolei.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013 07:53

Weiterlesen: 7. Transsyberia Rallye

Vorbericht: Road America

  • ALMSSchnellste Strecke der American Le Mans-Serie
  • Audi in Road America bisher ungeschlagen
  • „Kink“ als besondere Herausforderung für die Fahrer

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013 07:53

Weiterlesen: Vorbericht: Road America

6. Transsyberia Rallye

In sechs Tagen haben die 33 Teilnehmer der Transsyberia Rallye rund die Hälfte ihrer 7.100 Kilometer langen Fahrt von Moskau nach Ulaanbaatar zurückgelegt.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013 07:53

Weiterlesen: 6. Transsyberia Rallye

F3: EuroSpeedway

Vietoris und Van Dam vorne

Christian Vietoris (Dallara F306 OPC-Challenge) und der Niederländer Carlo Van Dam (Dallara F306 OPC-Challenge) waren im Qualifying des ATS Formel-3-Cup auf dem EuroSpeedway Lausitz die Schnellsten. Vietoris wird im heutigen Rennen von der Pole-Position starten, Van Dam darf sich morgen auf den besten Startplatz freuen. Aber mit dem Belgier Nico Verdonck (Lola B06-30 OPC-Challenge) von JB Motorsport, der sich zwei Mal auf Platz drei qualifizierte, lauert ein weiterer starker Fahrer auf seine Chance. Die komplette Meldung lesen Sie auf formel3.de .

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013 07:53

Seite 153 von 155

Go to top