Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeMotorsport

Reckenberg Rallye - Newsflash

4 MG 6475 150Endlich haben wir es mal wieder geschafft live bei einer Rallye dabei zu sein und es hat sich gelohnt. Kostenloser Motorsport zu anfassen, ganz nah dran an den Autos. Eine klasse Veranstaltung. Es lohnt sich den Termin für 2017 zu merken.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 19. September 2016 06:14

Weiterlesen: Reckenberg Rallye - Newsflash

Reckenberg Rallye 2016

 MG 3909 Rallye Stemweder BergMotorsport zu Anfassen, direkt hinterm Haus. Das ist die Reckenberg Rallye. Wer also hochkarätigen Rallyesport live erleben möchte, notiert sich jetzt den 17. September 2016 für den Besuch der 35. ADAC die thiel gruppe Reckenberg Rallye.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 07. September 2016 05:50

Weiterlesen: Reckenberg Rallye 2016

Ford GT in Mexiko

fordgamescom2016 88 150Der Ford GT mit Startnummer 67 wird nur Fünfter in der LMGTE. Beim Sechsstundenrennen auf dem Autodromo Hermanos Rodriguez in Mexico City überquerten Marino Franchitti (GB), Andy Priaulx (GB) und Harry Tincknell (GB) die Ziellinie im Ford GT mit der Startnummer 67 auf Rang fünf in der LMGTE Pro-Kategorie.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 06. September 2016 05:51

Weiterlesen: Ford GT in Mexiko

7. Nordeuropäische E-Mobil Rallye

6c83c9a8-5451-480d-d7ba-b2f3934dcc6c 640Man muss nicht unbedingt schnell sein, um eine E-Mobil Rallye zu gewinnen. Denn eigentlich hat ein Smart Electric Drive keine Chance gegen einen Tesla. Viel wichtiger ist es ohne Strafpunkte an Ziel zu kommen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 06. September 2016 06:23

Weiterlesen: 7. Nordeuropäische E-Mobil Rallye

2016 - FIA Rallycross-Weltmeisterschaft

04 vw-20160821-1902 150Grenzenloser Jubel: Johan Kristoffersson (S) vom Team Volkswagen RX Sweden hat den achten Lauf zur FIA Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) gewonnen. Der Schwede feierte im Finale von Lohéac (F) einen souveränen Start-Ziel-Sieg vor Andreas Bakkerud (N, Ford) und Sébastien Loeb (F, Peugeot).

Zuletzt aktualisiert am Montag, 05. September 2016 07:23

Weiterlesen: 2016 - FIA Rallycross-Weltmeisterschaft

Seite 6 von 154

Go to top