Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeMercedes-BenzNutzfahrzeugeDer Canter kann's

Der Canter kann's


Mitsubishi Fuso Canter - Aufbauten für alle Branchen

  • Kipper, Koffer, Pritschenwagen in Deutschland ab Werk
  • Acht verschiedene Aufbauten ab CharterWay Deutschland
  • Hohe Fahrgestelltragfähigkeit bis zu 4920 kg

Mitsubishi Fuso CanterNeben diesen drei Branchenfahrzeugen ab Werk bietet CharterWay Deutschland acht weitere verschiedene Branchenlösungen zur Miete an, ab Wunsch schon ab einem Tag, aber auch wochen- oder monatelang. Insgesamt befinden sich über 60 Canter-Branchenfahrzeuge im Vermietpool von CharterWay. Gerade im Saison­geschäft, bei kurz­fristigen Aufträgen oder bei Ausfällen findet der Unternehmer hier das für ihn passende Fahrzeug.

1. Canter 7C15 Absetzkipper mit 3350 mm Radstand, hydraulisch veränderbarer Aufbaubreite für Behälter bis 10 m³ und einer Nutzlast von rund 3440 kg bei einem zulässigen Gesamtgewicht (zGG) von 7490 kg
2. Canter 7C15 Dreiseitenkipper mit 3350 mm Radstand und einer Dreiseiten-Kippbrücke mit den Maßen L 4000 mm x B 2300 mm x H 400 mm, Nutzlast ca. 3450 kg, zGG 7490 kg
3. Canter 7C15 Dreiseitenkipper mit Doppelkabine, 3850 mm Radstand und einer Kippbrücke mit den Maßen L 3600 mm x B 2300 mm x H 400 mm bei einer Nutzlast von ca. 3450 kg und 7490 kg zGG
4. Canter 7C15 Krankipper, Radstand 3350 mm, Kippbrücke (L 3600 x B 2300 x H 400) mit Ladekran (Reichweite 7 m, Hubkraft 870 kg), Nutzlast ca. 2705 kg, zGG 7490 kg
5. Canter 7C15 Gerüstbaupritsche, Radstand 4470 mm, Pritsche (L 6400 x B 2475 x H 500 mm) mit Gerüstbock, Nutzlast ca. 3560 kg, zGG 7490 kg
6. Canter 7C15 Tiefkühlkoffer, Radstand 4200 mm, Tiefkühlkoffer mit Doppeltüren und stehender Ladebordwand, Laderaummaße L 4900 mm x B 2470 mm x H 2300 mm, 12 Palettenstellplätze, Nutzlast ca. 2530 kg, zGG 7490 kg
7. Canter 7C15/7C18 Koffer LBW, Radstand 4470 mm, Plywood-Koffer (L 6050 mm x B 2496 mm x H 2369 mm), Ladebordwand, Nutzlast ca. 3050 kg, zGG 7490 kg
8. Canter 7C15 Pritsche Plane/Spriegel, Radstand 4470 mm, Ladebordwand, Nutzlast ca. 3150 kg, zGG 7490 kg

Alle Fahrzeuge sind mit CD-Radio und Klimaanlage ausgestattet, teilweise verfügen sie über eine Maul- oder Kugelkopf-Anhängerkupplung. Angemietet werden können sie in den über 65 CharterWay-Mietstützpunkten in Deutschland (www.charterway.de ).

Die CharterWay-Miete enthält neben den An- und Aufbauten, Anhänger-Steuer­zu­schlägen, Kfz-Steuern, auch Reifenersatz und –service, Rundfunkgebühren sowie alle Reparatur- und Wartungsleistungen und die Kfz-Versicherung (TK/VK mit 1000 € SB).

Auf Wunsch wird innerhalb von 24 Stunden in Deutschland sogar ein Fahrer zur Verfügung gestellt – durch den Kooperationspartner Dekra Event & Logistic Services GmbH unter der Telefonnummer 0332/306 80.

Mitsubishi Fuso Canter{mospagebreak} 

Mitsubishi Fuso Canter - der Nutzlastriese

Der Canter zeichnet sich nicht nur durch seine ausgeprägte Aufbaufreundlichkeit aus, er verfügt auch über eine einzigartige Nutzlast: So verfügt er im 7,5-t-Segment mit bis zu 4920 kg über die höchste Fahrgestelltragfähigkeit seiner Klasse. Im 3,5-t-Segment gehört er mit 3500 kg Anhängelast zu den Besten seiner Klasse.

Die hohe Funktionalität des Canter zeigt sich auch bei Modellvielfalt und Raumaus­nutzung. Dank des Frontlenkerkonzepts lässt sich ein beachtliches Ladevolumen realisieren. Vier Fahrerhäuser, vier Gewichtsklassen von 3,5 bis 7,5 t zul. Gesamt­gewicht sowie sieben Radstände von 2500 mm bis zur Topvariante mit 4470 mm Achsabstand und besonders breiter Rahmenspur belegen die Vielseitigkeit. Mit schlankem Standard-Fahrerhaus, breitem Komfort-Fahrerhaus sowie mit Einzel- und Doppelkabine erfüllt der Canter die Anforderungen zahlreicher Branchen.

Dieselmotoren mit Common-Rail-Technik

Käufer eines Canter haben die Wahl zwischen vier Dieselmotoren nach Abgas­standard Euro 4 mit Common-Rail-Einspritztechnik, gekühlter Abgasrückführung und Partikelfilter. Die Motoren verfügen über Turbolader mit variabler Turbinen­geometrie. Ergebnis sind ein niedriger Kraftstoffverbrauch, geringere Abgas-Emissio­nen, ein gutes Ansprechverhalten besonders bei niedrigen Drehzahlen und viel Drehmoment über einen breiten Drehzahl­bereich.

Neu im Pro­gramm des Canter mit 3,5 t Gesamtgewicht ist ein Motor mit drei Litern Hubraum und einer Leistung von 81 kW (110 PS). Das maximale Drehmoment beläuft sich auf 255 Nm. Der 3,5-Tonner mit breiter Einzelkabine ist nunmehr auch in einer Leistungsvariante mit 107 kW (145 PS) und 362 Nm zu bekommen – neben der Ausführung mit 92 kW (125 PS). Das Aggregat mit 107 kW (145 PS) steht auch für den Canter mit 6,5 und 7,5 t zul. Gesamtgewicht zur Verfügung.

Darüber hinaus gibt es für die Modelle mit 6,5 und 7,5 t Gesamtgewicht zusätzlich einen besonders leistungsstarken Motor mit 132 kW (180 PS) aus 4,9 Litern Hub­raum. Die maxi­male Durchzugskraft beträgt 530 Nm bei 1600/min. Alle Canter mit diesem Motor erhalten serienmäßig eine Elektrik mit 24 Volt, gegenüber 12 Volt bei den anderen Modellen.

Detail-Verbesserungen erhöhen nochmals Funktionalität und Sicherheit

Weitere Verbesserungen bauen die Stärken des Mitsubishi Fuso Canter in Bezug auf Funktionalität und Sicherheit weiter aus. So steigert das auf 30 000 km er­höhte Öl­wechsel-Intervall die Wirtschaftlichkeit und übertrifft in vielen Fällen die übliche Jahres-Laufleistung von Fahrzeugen dieser Klasse. Die Rückspiegel mit erweitertem Sichtfeld erhöhen ebenso die Betriebssicherheit wie die verstellbaren Kopfstützen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013 07:53

Go to top