17C1008 040 150Aquaservice, ein führender Händler von Mineralwasser und Wasserspendern, wird in Spanien zum ersten Kunden des zuverlässigen, vollelektrischen FUSO eCanter von Daimler Trucks.

 

Hola, FUSO eCanter!

  • Daimler Trucks' batterieelektrischer Stadt-Lkw debütiert in Spanien

Der Leicht-Lkw hat nun in der Flotte für den innerstädtischen Verteilerverkehr seinen Betrieb aufgenommen. Mit der ersten Lieferung nach Spanien ist der FUSO eCanter so mittlerweile in zwölf europäischen Märkten vertreten.

Der vollelektrische Leicht-Lkw liefert seinen Kunden eine Antwort auf den Bedarf an nachhaltigen und ökologischen Mobilitätslösungen für ihre Flotten. Aquaservice nimmt den neuen FUSO eCanter als ersten Schritt in Valencia in Betrieb. Es gibt jedoch bereits Pläne, zwischen 2022 und 2025 weitere vollelektrische Lkw in die Flotte zu integrieren. Mit 110 Fahrzeugen der Marke FUSO, die in ganz Spanien unterwegs sind, ist Aquaservice bereits ein loyaler FUSO-Kunde. Der FUSO eCanter stellt für die nachhaltige Mobilitätsstrategie des Unternehmens einen weiteren wichtigen Schritt dar, indem er dazu beiträgt, den ökologischen Fußabdruck des Händlers zu verringern. Denn das Ziel von Aquaservice ist es, bis zum Jahre 2030 vollständig klimaneutral zu sein.

 MG 9055

Kommentar

Ich als PKW-Tester bin den Canter schon unterwegs gewesen. Ich habe mich sofort „daheim“ geführt. Das ist wichtig, weil es schon ein riesen Unterscheid, ob man einen PKW, einen Sprinter oder gar einen Canter pilotiert. Führerscheinbesitzer der „alten“ Klasse 3 dürfen diesen Leicht-LKW fahren. Daher freuen mich auf einen Test mit dem eCanter im Sommer 2021.

Linktipps

Fotos © Daimler Presse, Redaktionsbüro Kebschull

14C150 063 Hybrid City 640