IMG 0610 eSprinter 150Ende 2020 hatte Mercedes-Benz Vans die nächste Generation des eSprinter auf Basis der neu entwickelten Electric Versatility Platform angekündigt. Mit dieser will das Unternehmen weitere Kundensegmente und Märkte - unter anderem die USA und Kanada – erschließen. Nächste Generation eSprinter wird ab dem zweiten Halbjahr 2023 sukzessive in Charleston, Düsseldorf und Ludwigsfelde produziert.

17C1008 040 150Aquaservice, ein führender Händler von Mineralwasser und Wasserspendern, wird in Spanien zum ersten Kunden des zuverlässigen, vollelektrischen FUSO eCanter von Daimler Trucks.

IMG 7319 EQV 150Elektro oder nicht, das ist hier die Frage: Mit Mercedes-Benz Apps einfach und kostenlos zur virtuellen Probefahrt von eSprinter, eVito und EQV. Noch besser ist natürlich eine Probefahrt buchen.

IMG 0610 eSprinter 150Für die einen ist der eSprinter nur ein Nutzfahrzeug, für die anderen auch im Bereich Gewerbe ein Aufbruch in andere Welten. An der Ladesäule sucht man den Kontakt zu uns. Manche fahren sogar eine Extra-Schleife. Noch nie wurde ein großes Nutzfahrzeug an einer Ladesäule gesehen: hier ist der eSprinter!

IMG 7319 EQV 150Auf einem Fahrtag mit dem genialen Mercedes-Benz EQV hat man angedeutet, gegen Ende 2020 kommt noch ein eAuto. Es kommen wohl mindestens zwei Anfang 2021, der eCitan und der Auto mit der Bezeichnung Mercedes-Benz T-Klasse, der wohl auch als eT-Klasse (?) kommen soll.