Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeCitroënCitroënFahrbericht Citroën Grand C4 Picasso

Fahrbericht Citroën Grand C4 Picasso


IMG 1272 Citroen Gran C4 Picasso 150Den Citroën C4 Picasso haben wir schon einmal vorgestellt. Jetzt aber testen wir den neuen und es ist ein "Grand" im wahrsten Sinne des Wortes, denn bis zu sieben Personen können mitfahren. Bislang haben wir ihn in Form eines Diesels vorgestellt; nun ist es ein 130 PS Benziner. Aber es stellt sich die Frage: Ist er ein "Schluckspecht"? Wir geben die Antwort.

 

Ein echter VAN?

IMG 1274Natürlich, sieben Personen sollen untergebracht werden und das möglichst bequem. Darüber hinaus muss auch Gepäck verstaut werden. All das scheint zu funktionieren, so der erste Eindruck, den der Grand Picasso ist mit einer Länge 4,6 Metern und einer Höhe von 1,644 Metern wirklich Grand.

Immer wieder gibt es die Diskussion: Ist ein VAN, ein SUV oder ein Kombi besser? Natürlich ist das Geschmackssache. Wer aber nicht ins Gelände will, dennoch hoch sitzen möchte und viel Platz braucht, für den ist ein VAN sehr nützlich. Wir stellten den Peugeot Traveller noch vor Weihnachten vor. Auch der Citroën Pacetourer wäre eine interessante Option.

Wir wollten eigentlich einen Diesel vorstellen, weil Diesel und VAN immer gut zusammen passt. Jetzt ist es ein 130 PS Puretech Benziner. Der fühlt sich sogar noch schneller an und man ist mit dem Fahrzeug flott unterwegs.

IMG 1272

Ausstattung

Der Citroën Grand C4 Picasso startet als Feel bei 20.990 Euro*. Dafür bekommt man ein tolles Auto mit 130 PS und einer bereits ziemlich guten Ausstattung. Der günstigste Diesel mit BlueHDI 120 (S&S = Stopp & Start) kostet 26.180 Euro. Der Testwagen mit 130 PS (S&S) als 6-Gang-Schaltwagen und der Ausstattungsvariante Shine kostet 29.490 Euro.

Als Extras gibt es noch:

Sitze in der dritten Sitzreihe

700,00 €

Notrad

140,00 €

Sicherheits-Paket 1

700,00 €

JBL-Hifi-Soundsystem

500,00 €

Gesamtpreis

31.530 Euro

SHINE (zusätzlich zu Selection)

  • IMG 1507 GP 350Handsfree Heckklappenbetätigung (mit Fußbetätigung)
  • Innenspiegel automatisch abblendend
  • Keyless-System (schlüsselloses Zugangs- und Startsystem)
  • Lounge-Paket
  • Mitlenkende Xenon Scheinwerfer (Entfall statisches Abbiegelicht der Nebelscheinwerfer)
  • Sitzheizung für die vorderen Sitze
  • Stoff (Black) / Leder (Grey) Polsterung „Finn“ mit 1. Klasse Kopfstützen für Fahrer- und Beifahrer
  • Toter-Winkel-Assistent
  • 3D-Style-Paket
  • 230 Volt Anschluss vorn
  • 360 Grad-Park-Assist-Paket (selbstständiges Einparken) mit Einparkhilfe vorn, hinten und 360° Rückfahrkamera
  • 17 Zoll Leichtmetallfelgen „Shamal“ glanzgedreht (für den C4 PICASSO)
  • 17 Zoll Leichtmetallfelgen „Aquillon“ (für den GRAND C4 PICASSO)

Der Citroën Grand C4 Picasso im Alltag

Der Citroën Grand C4 Picasso ist der Klassiker für den Alltag. Egal ob ein riesiger Einkauf getätigt werden soll, Unmengen an Möbeln aus einem Möbelhaus abgeholt werden sollen, oder nur mal eben sechs Kinder zu einer Geburtstagsparty gebracht werden müssen. Alles kein Problem für den Picasso.

Übrigens, wenn bei Peugeot Traveller (der er ja quasi als Standard ein 8-Sitzer ist) die 3. Sitzreihe ausgebaut werden muss, verschwinden bei Grand C4 Picasso die beiden Sitze einfach - wie von Zauberhand - im Unterboden.

IMG 1341 315  IMG 1342 315 

Long-Run

IMG 1479Auch hier punktet der Citroën Grand C4 Picasso, weil der Fahrer wegen der hohen Sitzposition alles im Griff hat und die Kinder hinten genügend Platz haben. Selbst eine Ablage ist vorhanden - das lädt zum Essen, Spielen oder Malen ein - passt irgendwie zum Picasso.

Übrigens, die versprochen 201 km/h schafft der Citroën Grand C4 Picasso (gemäß Tacho). Dennoch ist Geschwindigkeit nicht seine Domäne, zumal dann natürlich auch ordentlich Kraftstoff verbraucht wird.

Nebenbei bemerkt ist beim Relax-Beifahrersitz der Name Programm: auf Knopfdruck fährt elektrisch eine Beinauflage heraus. Citroën spricht von einem Loft-Feeling.

Kraftstoffverbrauch

Vorgabe Hersteller innerorts / außerorts / gesamt: 6,4 / 4,4 / 5,1 l/100 km. Da haben wir eine Nuss zu knacken. Klar braucht ein Benziner immer deutlich mehr Kraftstoff als ein Benziner und natürlich benötigt so ein großes Fahrzeug auch mehr Kraftstoff bei hohen Geschwindigkeiten.

Unser Vorgänger haben uns die Daten 3.180 km / 76 km/h / 9,5 l/100 km übergeben. Können wir es toppen? Auf der a-om.de-Vergleichsrunde einen Wert von 6,2 l/100 km ermittelt. Das ist nicht schlecht für einen Benziner der Größenordnung. Auf der Minimalrunde sogar 4,8 l/100 km. Wir sind die Minimalrunde extra drei Mal gefahren. Aber ein Mittelwert von 5,1 l/100 km suggeriert ein, dass man im Schnitt mit knapp über 5 Liter pro 100 km auskommt. Das ist unrealistisch. Unser Wert mit 7,1 l/100 km ist aber um 2 l/100 km niedriger als der des Vorgängers.

IMG 1347

Zwischenfazit: Wer vorausschauend fährt, und mit leichtem Gasfuß unterwegs ist, kann richtig viel Geld beim Tanken sparen.

So testen wir auf der a-om-Vergleichsrunde.

Modus 

Strecke [km]

Geschw. [km/h]

Verbrauch [l/100km]

aom-
Vergleichsrunde

55

76

6,2

Super-Spar

15

61

4,8

Landstraße sparsam

34

58

5,6

Landstraße sportlich

35

-

-

BAB sparsam

67

113

6,5

BAB normal

27

129

7,5

BAB schnell

57

141

9,4

Stadt

16

20

7,5

Pendler

30

28

7,0

1. Tankstopp

705

75

7,3

Testverbrauch nach 1.271 km, 61 km/h, 7,1 l/100 km

Garantie

Zwei Jahre.

Fazit

227271Der Citroën Grand C4 Picasso macht mit etwas über 30.000 Euro eine gute Figur. Man hat Platz ohne Ende, und als 7-Sitzer ist er erschwinglich für die Großfamilie. Mit seinen 130 PS ist er auch kein Langeweiler und mit Leder, automatischer Heckklappe und Panoramadach ist er ein echtes Luxusfahrzeug. Am besten überzeugen Sie sich selbst einmal und machen eine Probefahrt.

Geht es noch größer im Vergleich zu einem Citroën Grand C4 Picasso? Ja, denn der Peugeot Traveller (Fahrbericht Peugeot Traveller), den wir bis Anfang 2017 testen ist ein Bus. Gespannt sind wir auf den Kraftstoffverbrauch und wie man mit drei Erwachsenen und zwei Kindern samt Weihnachtsgeschenken unterwegs ist - und wie die Tagestouren als Großfamilie mit fünf Erwachsenen und 2 Kindern verläuft. Wir geben die Antwort auch schon auf G+. Versprochen!

* Alle Preise ohne Gewähr, Stand: 12-2016

Linktipps

Fotos © 2016 Redaktionsbüro Kebschull, Citroen Deutschland

 MG 8909 Citroen C4 Picasso 3 3 1024

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 12. Januar 2017 15:40

Go to top