CL 13.087.018 01 150Ein Cactus sticht und ist anders… und bei Citroën bekommt man so ein Auto sogar schon für unter 14.000 Euro. Verbrauchswerte ab 3,1 l/100 km lassen aufhorchen. Insgesamt stehen zwei Benzinmotorisierungen – VTi 75 mit 55 kW (75 PS) und VTi 82 mit 60 kW (82 PS) – zur Verfügung und zwei Diesel Triebwerke e-HDi 92-Motor mit ETG6-Getriebe und 68 kW (92 PS) sowie der stärkere BlueHDi 100 Airdream mit 73 kW (99 PS). Vermutlich werden wir dieses interessante Fahrzeug erst I./2015 vorstellen können.

 

Neuer Citroën C4 Cactus bereits ab 13.990 Euro

CL 13.097.026 01 327Der neue Citroën C4 Cactus, der ab Ende Mai dieses Jahres bestellbar und dessen Markteinführung für Mitte September vorgesehen ist, überrascht mit einem besonders attraktiven Basispreis von 13.990 Euro. Er bietet neben einem einzigartigen Design, das Nutzwert und Ästhetik miteinander verbindet, auch mehr Komfort und mehr nützliche Technologien – und dies zu überschaubaren Kosten. Das Hauptaugenmerk wurde bei der Entwicklung des neuen Citroën C4 Cactus auf das gelegt, was für den Kunden wirklich zählt. Besonders attraktiv sind die beiden pfiffigen Einführungsmodelle „Feel Edition“ und „Shine Edition“.

Das einzigartige Design des Citroën C4 Cactus ist auf den ersten Blick erkennbar: Klare und glatte Flächen, fließende Konturen und die einzigartigen Airbumps®, die zugleich einen echten Schutz im Alltag bieten, sorgen für einen ausgeprägten, hohen Wiedererkennungswert des Fahrzeugs.

Der Innenraum ist klar und aufgeräumt. Bei der einzigartigen Technologie Airbag In Roof ist der Beifahrerairbag in den Dachhimmel integriert. Die breiten Vordersitze in Verbindung mit dem ETG-Getriebe erinnern an ein Sofa und sorgen für mehr Komfort und Wohlbefinden an Bord. Eine vollständig digitale und intuitiv bedienbare Schnittstelle reduziert den Fahrerplatz auf die wichtigsten Dinge und vereint alle Bedienfunktionen in einem serienmäßigen 7-Zoll-Bildschirm.

Verbrauchswerte ab 3,1 l/100 km

CL 13.087.003 04-350Insgesamt stehen zwei Benzinmotorisierungen – VTi 75 mit 55 kW (75 PS) und VTi 82 mit 60 kW (82 PS) – zur Verfügung. Der VTi 82-Benzinmotor ist wahlweise mit einem manuellen 5-Gang-Getriebe oder als e-VTi 82 mit dem ETG-Getriebe erhältlich. Zwei verbrauchsarme und umweltschonende Dieselmotorisierungen ergänzen das attraktive Motorenangebot des neuen Citroën C4 Cactus: Neben dem e-HDi 92-Motor mit ETG6-Getriebe und 68 kW (92 PS) überzeugt vor allen Dingen der BlueHDi 100 Airdream mit 73 kW (99 PS): Er setzt mit einem kombinierten Verbrauch von 3,1 l/100 km bei einem CO2-Emissionswert von 82 g/km Maßstäbe in seinem Segment.

Zwei exklusive Einführungsmodelle

Zur Markteinführung sind zwei exklusive, pfiffige Einführungsmodelle bestellbar: Die Ausstattung des Editionsmodells „Feel Edition“ (ab 17.290 Euro) wird unter anderem mit 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, einer Connecting-Box inklusive Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Nebelscheinwerfern mit statischem Abbiegelicht sowie einer Individual-Lackierung und den Airbumps Black serienmäßig aufgewertet.

Das Editionsmodell „Shine Edition“ (ab 19.040 Euro) überzeugt dank der 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und einer serienmäßigen Metallic-Lackierung mit einem einzigartigen Look.

Fotos © Citroën Deutschland

CL 13.097.003 01