Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeBMWBMWBMW IAA 2009

BMW IAA 2009


BMW präsentiert die Zukunft der Fahrfreude. Innovationen für eine kontinuierliche Reduzierung von Kraftstoffkonsum. Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2009 in Frankfurt steht BMW EfficientDynamics im Vordergrund. Inhaltsverzeichnis.

BMW auf der IAA Frankfurt 2009.

BMW präsentiert die Zukunft der Fahrfreude. Innovationen für eine kontinuierliche Reduzierung von Kraftstoffkonsum und Emissionen bei gleichzeitig gesteigerter Fahrdynamik stehen im Mittelpunkt des Auftritts von BMW in der neuen Messehalle 11 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2009 in Frankfurt. Dank BMW EfficientDynamics hat der erfolgreichste Premium-Automobilhersteller der Welt den Kraftstoffverbrauch sowie die CO2-Emissionen seiner Fahrzeugflotte in Europa innerhalb von zwei Modellgenerationen um mehr als 25 Prozent gesenkt und dabei die Freude am Fahren weiter gesteigert. Auf der IAA präsentiert BMW vom 15. bis zum 27. September 2009 neue Modelle und zukunftsweisende Konzepte, mit denen die Voraussetzungen für eine Fortsetzung dieser Entwicklung geschaffen werden.

BMW EfficientDynamics ist bereits heute serienmäßiger Bestandteil jedes neuen BMW und bildet darüber hinaus die Grundlage für vielfältige Innovationen, die auch in der Zukunft zu geringeren Emissionen und mehr Freude am Fahren führen. Das Konzeptfahrzeug BMW Vision EfficientDynamics, das auf der IAA 2009 erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert wird, verkörpert die Zielsetzung und das Potenzial dieser Entwicklungsstrategie in konzentrierter Form. Mit diesem Fahrzeug lassen sich Energieverbrauch und CO2-Emissionen außergewöhnlich wirksam reduzieren – bis hin zum vollständigen Verzicht auf fossile Brennstoffe. Zugleich ermöglicht es Fahrleistungen auf dem Niveau hochkarätiger Sportwagen.

BMW Z4 

BMW ActiveHybrid

Das Konzeptfahrzeug beinhaltet eine bislang einzigartige Vielfalt von BMW EfficientDynamics Technologien: von seinem Verbrennungsmotor mit herausragend günstigem Wirkungsgrad, über ein intelligentes Energiemanagement und BMW ActiveHybrid Technologie mit innovativer Stromspeichertechnik bis hin zu intelligentem Leichtbau und konsequent optimierter Aerodynamik. Diese verschiedensten Ausprägungen von BMW EfficientDynamics werden in jeweils individueller Zusammenstellung auch in den aktuellen Serienfahrzeugen von BMW eingesetzt. Die IAA 2009 ist Schauplatz für die Weltpremiere der ersten Hybrid-Serienmodelle von BMW. Die Luxuslimousine BMW ActiveHybrid 7 und das Sports Activity Coupé BMW ActiveHybrid X6 nutzen die intelligente Kombination von Verbrennungsmotor und Elektroantrieb in jeweils modellspezifischer Ausführung zur Erzeugung eines außergewöhnlichen Fahrerlebnisses und beeindruckender Effizienz.

Innovative und wegweisende Möglichkeiten, Freude am Fahren zu genießen, eröffnet BMW mit zwei weiteren Weltpremieren: Der BMW X1 ist das erste Fahrzeug, das die Merkmale eines BMW X Modells in das Premium-Kompaktsegment überträgt. Der BMW 5er Gran Turismo kombiniert in ebenfalls einzigartiger Weise ein großzügiges, luxuriöses Raumangebot und eine herausragende Funktionalität mit einem stilvoll-eleganten Auftreten. 

Die neue Messehalle 11: der Schauplatz für Freude am Fahren.

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2009 realisiert BMW eine neue Form der Fahrzeugpräsentation, die das Leitmotiv der Freude am Fahren eindrucksvoll umsetzt. Auf einem mehrere Hundert m langen Rundkurs, der die gesamte Ausstellungsfläche umfasst, werden die neuen Modelle fahraktiv vorgestellt. Erstmals können die Besucher damit das Design und die Wirkung der präsentierten Fahrzeuge in Bewegung erleben. 

Die außergewöhnliche Inszenierung der Freude am Fahren ist mit einem neuen Standort für den IAA-Auftritt von BMW in der Messehalle 11 verbunden. Das neu errichtete Gebäude ist für die Besucher direkt über den neuen Haupteingang des Frankfurter Messegeländes zu erreichen. Im Erdgeschoss der modernsten Messehalle Europas stehen für die BMW Group mehr als 12.000 m2 Ausstellungsfläche zur Verfügung. Damit sind erstmals die Voraussetzungen für einen gemeinsamen Auftritt der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce unter einem Dach bei der weltweit bedeutendsten Automobil-Ausstellung geschaffen.

Die BMW Group verbindet den gemeinsamen Auftritt der drei Marken mit einer Vielzahl von Initiativen. Als Gastgeber der ZEIT-Konferenz schafft die BMW Group ein Forum für Diskussionen über Nachhaltigkeit und andere übergeordnete gesellschaftliche Themen. In unmittelbarer Nachbarschaft zur Halle 11 bietet der Junior Campus für Kinder von 3 bis 13 Jahren den jüngsten IAA-Besuchern die Gelegenheit, die Faszination der Themen Mobilität und Nachhaltigkeit zu entdecken.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Dezember 2013 07:53

Go to top