P90392988 iX3 150Der Basispreis für den BMW iX3 in Deutschland beträgt: € 69.800 (inkl. 19 % Mehrwertsteuer) € 68.040,34 (inkl. 16 % Mehrwertsteuer). 150 kW Ladeleistung. In 10 Minuten 100 km Reichweite. Reichweite von bis zu 460 Kilometern.

BMWIX3 150Die BMW Group verfolgt konsequent ihre Elektrifizierungsstrategie und wird noch im Jahr 2020 den neuen BMW iX3 auf den Markt bringen. Die Serienproduktion für das erste rein elektrisch angetriebene Modell der Kernmarke BMW startet wie vorgesehen im Spätsommer 2020.

IMG 3253 BMW 745e 150Kurztests machen Sinn - vor allem in dieser schnelllebigen Zeit. Könnte der BMW 745e was für mich sein? Wir bringen es auf den Punkt: kurz und bündig. Nach dem genialen und sparsamen BMW 330e (Plug-In-Hybrid) und dem BMW i3 (Elektroauto) kommt jetzt der BMW 745e.

IMG 5362MIni 1502020 elektrisiert: nach dem BMW i3 (Kurztest), dem VW e-up!, dem DS E-Tense, dem Porsche Taycan und dem Audi E-Tron ist jetzt der MINI Cooper SE an der Reihe. Der MINI überrascht erst einmal mit etwa 250 Kilometern Reichweite und einem Preis, der knapp über 30.000 Euro* liegt. Rechnet man die Elektromobilitätsprämie des Herstellers runter, beachtet die Elektroprämie vom Staat und sattelt ein paar Extras auf, so ist der MINI Cooper SE jetzt günstiger als sein Petrol-Bruder.

IMG 3019 BMW i3 150Man glaubt es kaum: Den ersten BMW i3 sind wir in Austin, TX (USA) gefahren. Unser Schwiegersohn, "reinrassiger" Texaner, hat einen. Er ist begeistert, weil er kaum noch tanken muss. Der überarbeitete (Facelift) i3 soll jetzt noch bis 2024 weitergebaut werden. Zwischenzeitlich gab es das Gerücht, dass die Produktion eingestellt werden soll. Wie hat sich der BMW i3 geschlagen?