Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeBlogsKebschullTrends, Zukunft, Auto-Industrie

Trends, Zukunft, Auto-Industrie


IMG 1618 150Die aktuelle Diskussion zum Thema Dieselfahrverbot verunsichert die Autofahrer. Wer noch vor wenigen Jahren einen Euro 5 Diesel gekauft hat, darf vielleicht demnächst nicht mehr mit ihm in die City fahren. Aber die Käuferverunsicherung hat auch Vorteile. Rabatte locken.

 

Welches Auto hätten Sie denn gerne… ?

Elektroautos sind kompliziert. Stimmt nicht, wie wir bewiesen haben (Fahrbericht VW e-Golf). Wasserstoffautos sind genial, schnell betankt und sauber. Aber die nächste Tankstelle ist vielleicht 50 oder mehr Kilometer entfernt (Fahrbericht Hyundai ix35 Fuel Cell). Diesel eher nicht, also doch ein Benziner?

IMG 1849

Alternative LPG / CNG

IMG 1703LPG Autos sind wir schon vor etwa 30 Jahren gefahren. Hier im Emsland, an der Grenze zu den Niederlanden, war dieser Kraftstoff immer schon populär. Ein Witz, obwohl bekannt war, dass LPG Autos sehr sauber sind, aber es damals kein Gutachten gab, wurden wir vom Staat für ein Auto mit einem 2.500 ccm Motor mit 1.000 DM Steuer "belohnt". Vielen Dank noch einmal.

Aber LPG und CNG sind eine Alternative, weil das Tankstellennetz dicht (s.a. 5.000 km mit 90% CNG Octavia Fahrbericht Skoda Octavia G-TEC), der Tankvorgang unkompliziert ist (s.a. Fahrbericht VW Golf TGI (CNG)) und man sicher keine Fahrverbote für die Innenstadt riskieren muss. Außerdem: Preiswerter als ein Diesel ist der Antrieb auch. Sogar ganz kleine City-Flitzer, wie den Hyundai i10, gibt es mit LPG oder den Skoda CityGo mit CNG (testen wir im Herbst 2018).

Diesel mit Euro 5 und schlechter…

Die Automobilindustrie leidet etwas unter der Verunsicherung der Käufer. Aber international gesehen, punkten zur Zeit viele Autohersteller. Wie n-tv.de noch vor wenigen Tagen berichtete, hat Volkswagen seinen Gewinn verdoppelt. Da wäre es eigentlich klug, den Käufer mit einer Sonderaktion zu überraschen: Alle Euro 5 VW Fahrzeuge werden kostenlos auf Euro 6d (mit AdBlue, s.a. adac.de) umgerüstet. Nur Träume, weil ja dann auch BMW, Mercedes und Co. nachziehen müssten. Matthias Müller kann sich nur entschuldigen. Davon wird das "alte" Euro 5 Diesel-Auto auch nicht wertvoller.

IMG 7192

Kaufen, warten, was tun?

IMG 7183Wer gerade Geld übrig hat, kann es ja "leicht" ausgeben, weil die Sparzinsen sowieso bei null sind. Selbst dann, wenn noch eine gewisse Summe fehlt, muss man sich keine Sorgen machen. Die Banken sind froh über jeden Kredit - die Zinsen sind günstig. Beim Neukauf gibt es sogar bei einigen Herstellern eine 0%-Finazierung. Neuerdings gibt es sogar schon einen Kredit mit Negativzins. Man weiß ja, finanziert man - ist der Verhandlungsspielraum klein. Bei Bargeld sind auch noch einmal 10, 20 und mehr Prozent Rabatt drin.

Fazit

"Was tun sprach Zeug…". Tja, eine Antwort ist schwer. Muss jeder für sich entscheiden. Ein neues Auto macht immer Spaß. Vielleicht einfach mal wieder etwas stöbern und sich begeistern lassen. Dann mit einem klugen und kühlen Kopf das richtige Auto heraussuchen - vor allem mit dem richtigen Antrieb.

Linktipps

Fotos © 2017-2018 Redaktionsbüro Kebschull

 MG 8419

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 07. März 2018 12:05

Go to top