A201528 medium 150Audi macht mit seinen Modellen e-tron** und e-tron Sportback** die Elektromobilität langstreckentauglich – auch dank einer im Wettbewerbsumfeld einzigartigen Ladekurve.

A201528 medium 150Dynamisch, agil und elektrisch: Audi stellt Antriebskonzept für e-tron S-Modelle vor. Schneller, stärker,kurvenstark. 973 Nm Drehmoment,  4,5 Sekunden auf 100 km/h, 210 km/h. Ist das die "Ideallinie" für Audi?

IMG 2882 e tron 150Es gibt Elektroautos, wie zum Beispiel den VW e-Golf, VW e-up, Renault Zoe, Kona, die wir alle schon getestet haben und die neuen, wie den DS E-TENSE, Peugeot e-208, e-2008, VW ID.3, die wir in diesem Jahr (2020) testen werden. Zu den Super eAutos gehören Tesla Model S, Porsche Taycan und nicht zu vergessen der Audi e-tron.

IMG 2882 e tron 150So ein Super-eAuto verdient besondere Aufmerksamkeit. Deshalb rührt Audi mit viel Aufwand in der Medientrommel. Egal ob Filmfestspiele Berlin oder Superbowl. Audi fährt rein elektrisch mit progressiver und eleganter Audi-Flotte die Stars der Berlinale am Roten Teppich vor und inszeniert einen großen Auftritt beim Superbowl Finale.

e tron sportback 150Jedes Detail zählt – unter dieser Devise haben die Ingenieure die Effizienz des Audi e-tron weiter gesteigert. Der Audi e-tron 55 quattro** fährt künftig mit einer Batterieladung bis zu 436 Kilometer weit (WLTP-Zyklus) und steigert damit seine Reichweite um rund 25 Kilometer.