Herzlich Willkommen auf
Auto Online Magazin

Auf dieser Homepage erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Auto und Motorsport (DTM, ALMS, Le Mans).

Aktuelle Seite: HomeAudiA3Audi A3 - Schönling aus Ingolstadt

Audi A3 - Schönling aus Ingolstadt


Audi A3

Gal10 MG 3536 350Wer die Wahl hat, hat die Qual, denn den Audi A3 Sportback gibt es wie immer auch als S3 und demnächst sicher auch als RS. Natürlich gibt es den A3 auch als Cabrio. Neu dazugekommen sind der Audi A3 Sportback e-tron und Audi A3 Sportback g-tron. Einen von den neuen, wollen wir 2015 vorstellen.

A3 Sportback e-tron

„Der A3 Sportback e-tron ist ein weiterer wichtiger Schritt für Audi in Richtung nachhaltiger individueller Mobilität“, sagt Wayne Griffiths, Leiter Vertrieb Deutschland der AUDI AG. „Die durchweg positive Resonanz unserer Händler auf den A3 Sportback e-tron zeigt, dass die Kombination aus effizienter Antriebstechnologie und nachhaltigem Energieträger auf dem Markt hervorragend ankommt.“

Der Audi A3 Sportback e-tron kombiniert einen 1.4 TFSI Benzin- mit einem Elektromotor. Damit bringt es der Kompaktwagen auf eine Systemleistung von 150 kW (204 PS). Nach der NEFZ-Norm für Plug-in-Hybridfahrzeuge beschränkt sich der  Verbrauch des A3 Sportback e-tron auf 1,5 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer und eine CO2-Emission von 35 Gramm pro Kilometer. Im rein elektrischen Betrieb liegt seine Reichweite bei 50 Kilometern, kombiniert  beträgt sie sogar mehr als 900 Kilometer. Der Audi A3 Sportback e-tron ist in Deutschland ab 37.900 Euro erhältlich. Audi bietet zudem attraktive Leasingkonditionen: 319 Euro im Monat bei 36 Monaten Laufzeit.

Um auch während des Ladevorgangs zu Hause konsequente Nachhaltigkeit sicherzustellen, können Kunden in Deutschland auf umweltfreundlichen Strom – so genannte Audi Energie – umsteigen. Mit Audi Energie ist der A3 Sportback e-tron im elektrischen Fahrbe­trieb komplett emissionsfrei unterwegs. Der Strom stammt zu hundert Prozent aus Wasserkraftwerken in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Gal2 MG 3510

Audi A3 Sportback g-tron

Der Audi A3 Sportback g-tron transportiert die geballte Technologiekompetenz von Audi – von der ultra-Leichtbautechnologie über das Infotainment bis zu den Fahrerassistenzsystemen. Vor allem aber präsentiert er den neuesten Stand der Gasantrieb-Technologie, beginnend bei der Speicherung des Kraftstoffs. Seine beiden Tanks unter dem Gepäckraumboden können je sieben Kilogramm Gas unter maximal 200 bar Druck speichern. Im Sinne des ultra-Leichtbauprinzips wiegt jeder Tank 27 Kilogramm weniger als ein konventionelles Pendant.

Der Audi A3 TDI

Wir haben ausführlich den Audi A3 TDI getestet. Beeindruckend der 150 PS TDI Motor. Auf der Autoplenum Minimalrunde gerade mal mit 3,8 Liter gegeizt. Auf der Landstraßen war ein Schnitt von 4,5 l/100 km kein Problem. 230 km/h mit einem Diesel? Ja, kein Problem. Einzig der Preis von 44.500 Euro für einen A3 mit Vollausstattung zeigt, der A3 fährt in der Premiumklasse.

Die gute Nachricht ist, wenn man die kleiner Maschine mit 105 PS nimmt, die wir ausführlich im Audi A1 vorgestellt haben und man ein Auto so um die 20.000 km wählt, liebt man "nur" noch bei etwa 20.000 Euro. Und eins ist sicher, der neue A3 ist gefühlt größer als unser "alter" A4.

Fotos © 2014 Redaktionsbüro Kebschull

Gal10 MG 3536

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 15. August 2018 12:11

Go to top